Angeblicher Hack mit Kaspersky Software

Kaspersky Antivirus

Laut einem Bericht des 'Wall Street Jounal' sollen unidentifizierte Dritte, mittels der Antivirus Software Kaspersky, den Zugriff auf Daten des US Geheimdienstes NSA erlangt haben. Der Geheimdienst ist eigentlich für die technische Überwachung, Sicherheit und Spionage verantwortlich, nun wurde er offensichtlich selbst ein Opfer von Hackern.

Obwohl strengstens verboten, soll bereits vor zwei Jahren soll ein NSA Mitarbeiter interne Unterlagen des Geheimdienstes zum arbeiten mit nach Hause genommen und diese auf seinem privaten Rechner überspielt haben. Dort wurden sie während einer Routineübrprüfung des Datenbestandes durch die Antivirensoftware 'Kaspersky AV' entdeckt und an Dritte gemeldet haben. In Folge dessen sei der Rechner von Unbekannten gehackt worden und die Dateien wurden kopiert. Die Datensätze enthielten sensible Informationen betreffend der technischen Möglichkeiten der NSA um fremde Netzwerke und Rechner zu infiltrieren, aber auch Informationen darüber wie der Geheimdienst die heimischen IT-Strukturen vor Angriffen von Aussen schützt.

Zuletzt hatte die US Regierung den eigenen Behörden verboten, die 'Kaspersky' Software einzusetzen, da hier mögliche Verbindung zum russischen Geheimdiensten vermutet wird. Nicht zuletzt deswegen, weil der Gründer des russischen Unternehmens ein ehemaliger Geheimdienstagent ist. Das Unternehmen reagierte darauf empört.

Zur Zeit ist die Sache um die Antivirensoftware unklar, theoretisch können auch ganz normale Unternehmensdaten von kleinen und mittelständischen Unternehmen entwendet und an konkurrierende Unternehmen aus Fernost verkauft bzw. weitergereicht werden. Wir empfehlen auf die Software daher zur Zeit zu verzichten und lieber auf andere Hersteller wie zum Beispiel Avast auszuweichen.

Es ist ebenfalls wichtig regelmäßig wichtige Daten zu sichern.

Sowohl bei der Wahl der richtigen Antivirensoftware, der Installation und Planung von Scans, sowie der Auswertung dieser, Beseitigung von Schädlingen, Behebung der Folgen oder der Ausarbeitung der richtigen Backupstrategie stehen Ihnen unsere IT-Spezialisten hilfreich zur Seite.


Unser Angebot finden Sie hier aufgelistet -> Unsere Leistungen

Sie können uns auch gerne direkt kontaktieren -> Kontakt

Aktuelles im Blog - www.001pc.de

© 2017 001pc IT-Service. All Rights Reserved. Designed By 001pc.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen