hnsd

Willkommen bei HNSD - dem günstigen Kommunikationsservice

Unsere Preise ändern sich

E-Mail Drucken PDF

Ab dem 06.05.2015 ändern sich die Preise geringfügig. Die aktuelle Preisliste finden Sie hier

 

Angeblicher Lastschrift von Paypal Trojaner im Umlauf

E-Mail Drucken PDF

Schon seit längerer Zeit ist eine E-Mail mit gefährlichen Anhang in Form einer ZIP Datei unterwegs. Öffnet man den Anhang, wird der Rechner evtl. mit Schadsoftware infiziert. Zur Zeit sind Microsoft Windows Systeme das Ziel der Attacke. Die Mail lautet ung. so:

Sehr geehrte/r RXXXXX (Name anonymisiert),

Sie haben eine offene Forderung beim Unternehmen Ebay GmbH. Das von Ihnen gespeicherte Bankkonto wurde im Moment der Abbuchung nicht ausreichend gedeckt um die Lastschrift durchzuführen. Namens und in Vollmacht unseren Mandanten fordern wir Sie auf, die offene Gesamtforderung unverzüglich zu begleichen....

 

Hier erfahren Sie mehr zum Thema:

www.polizei-praevention.de

 

Wichtiger Hinweis

Achten Sie darauf Mailanhänge zu öffnen wenn diese von Unbekannten stammen. Ist der Absender nicht bekannt, ist größte Vorsicht geboten! Wie Sie dennoch sich schützen können erfahren Sie hier -> Das System vor SPAM beschützen. Noch mehr nützliche Sicherheitstipps finden Sie hier

 

 

Speichern in die Wolke - nicht für Jedermann gut

E-Mail Drucken PDF

Schöne neue Welt. Wir speichern unsere Daten immer öfter online, überall erreichbar und zugreifbar. Wie praktisch wenn man die Famillienfotos, Dokumentenscans, Tabellen und Rechnungen auf dem Handy, Tablet-PC, Laptop in der Bahn, auf dem Flughafen, auf der Parkbank oder auch im Ausland einsehen und bearbeiten kann. Die Leitungen werden immer besser und schneller, der Preis hat sich in einem recht günstigen Bereich eingependelt. Der Preis und die Möglichkeiten müssen auch stimmen und werden immer nötiger für den heutigen - so viel schnelleren - Alltag. Es ist eben nicht so wie früher wo man alles persönlich vor Ort erledigen, die Daten auf der Diskette, CD oder Festplatte mit sich tragen musste. Wie unpraktisch...  Klicken Sie unten um weiterzulesen.

 

Weiterlesen...
 

Neue gefährliche Sicheheitslücke

Drucken PDF

Ende Oktober wurde eine neue Sicherheitslücke - genannt Poodle (Pudel) - in der Verschlüsselung der Datenübertragung im Browser bekannt. Diese ermöglicht den Angreifer das veraltete SSLv3 Protokoll beim Verbindungsaufbau zu erzwingen und zu nutzen und somit die Verbindungen zwischen Browser und Server trotz der Verschlüsselung zu deschifrieren. Somit kann jegliche Kommunikation mit einer angeblich vertrauenswürdigen Seite trotz angeblicher Verschlüsselung ausgelesen werden. Das betrifft persönliche Passwörter, Bankdaten, PINs und übertragene Dokumente.

Aufgrund der Nachfragen vieler Kunden zeigen wir hier wie man die Sicherheitslücke in diversen Browsern schließen kann.

Sie finden Anleitungen für das abschalten des SSLv3 Protokolls bei Windows und mobilen Android / Apple iOS Geräten.

Hier geht es zur der Anleitung

 


Seite 1 von 3